Die sechs Rollups vom Gewerbeverein Babenhausen e.V., welche wir im letzten Jahr zu unserem Neujahrsempfang vorgestellt hatten und die seitdem als kleine Wanderausstellung bei verschiedenen Babenhäuser Geschäften und Institutionen zu sehen sind, zeigen historische Fotos aus Babenhausen. Zu sehen sind alte Geschäfte, alte Fahrzeuge oder Rechnungen aus der Vergangenheit. Gerade die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger haben an diesen Zeitzeugen aus der „guten alten Zeit“ viel Vergnügen gefunden und mancher Kommentar beginnt mit den Worten: „Ich kann mich noch gut erinnern, wie das damals war…“. Wer die Verwandlung von Babenhausen aufgrund seines jungen Alters vielleicht noch nicht erlebt hat, der steht staunen vor so manchem Foto und kann die eine oder andere Veränderungen kaum noch nachvollziehen. Wenn Sie diese kleinen Wanderausstellung auch ein paar Wochen in Ihren Geschäftsräumen präsentieren möchten, wenden Sie sich bitte per Mail an Vorstand@Gewerbeverein-Babenhausen.de oder sprechen Sie bitte einfach ein Vorstandsmitglied persönlich an.

Seit einigen Wochen hat Babenhausen in Form einer Topothek ein digitales Fotoalbum dazu bekommen, das Sie sich unter http://babenhausen.topothek.de/ einmal anschauen können. Gerne sind hier Vereine, Institutionen aber auch Privatpersonen aufgerufen, dort Bilder aus der Vergangenheit von Babenhausen einzustellen und damit die Topothek umfangreicher zu gestalten. Schauen Sie doch einfach mal rein!

Bis vor wenigen Tagen standen die Sammeldosen des Gewerbeverein – dieses Mal zu Gunsten der Jugendfeuerwehr Babenhausen – in verschiedenen Geschäften in der Bummelgass. Mittlerweile wurden diese eingesammelt und ausgewertet, eine Übergabe der gesammelten Spenden wird in den nächsten Tagen erfolgen.